Agenda 2020

Meraggia offre il lusso della semplicità: ci si può radicare con gli elementi: la terra viene curata in mani-era „biologica“, il fuoco aiuta cuocere e riscaldare (pure un boiler) grazie alla legna del bosco, l‘ acqua da bere si prende a mano dalla sorgente (per cucinare e lavare c’è acqua corrente del ruscello in casa), nell‘ aria si trovano ispirazioni di ogni genere. Così anche le proposte seguenti vogliono approfondire i legami tra risorse e sapere e regalare una sana indipendenza.

Meraggia bietet den Luxus der Einfachheit, die Menschen können sich mit den Elementen verwurzeln: die Erde wird biologisch gepflegt, das Feuer hilft kochen und heizen (auch einen Boiler) dank dem Holz des Waldes, das Trinkwasser wird direkt bei einer Quelle geholt (für Kochen und Waschen gibt es fliessend Wasser Bachwasser im Haus), in der Luft finden sich Inspirationen jeglichen Types. So wollen auch die folgenden Aktivitäten die Verbindung von Ressourcen und Wissen vertiefen helfen und eine gesunde Unabhängigkeit vermitteln.

7.-14.6. Settimana di lavoro /Arbeitswoche   „Amici di Meraggi – Freunde von Meraggia“

7.-10.7. Corso d‘ italiano / Italienisch-Kurs

___

Durante tutto l’anno, su richiesta, descrizioni più ampie in fondo:

„Dalla pecora alla maglia“ con MichaEla Birkner,

„Atelier del legno“ con Francesco Besomi,

„Pascolare con Giorgi“ con Georg Winter,

„Facciamo soldi!“ con Georg Winter

Auf Anfrage durch’s ganze Jahr (Beschreibungen weiter unten):

„Komme was Wolle“ mit MichaEla Birkner,

„Holz-Atelier“ mit Francesco Besomi,

„Grasen mit Giorgi“ mit Georg Winter,

„Wir machen Geld!“ mit Georg Winter

___

 Nel suo atelier „SEGÜ E CORTÉLL“ Francesco Besomi aiuta a fare corde di fibre naturali, scolpire cuchiai, ripare attrezzi, costruire manici o addiritura una cagna. Ma pure forgiare coltelli e attrezzi! P.f. annucia il tuo interesse e ti facciamo sapere quando abbiamo fissata una data.

In der „Schnitz- & Schmiede-Werkestatt“ von Francesco Besomi kann mensch: vielerlei Küchenutensilien schnitzen, tradionelle tessiner Heu-Rechen oder Werkzeug-Stiehle bauen, Pflanzen-Fasern gewinnen und Schnüre daraus machen. Aber auch Messer oder andere Geräte auf dem Feuer schmieden! Melde bitte Dein Interesse und wir melden, wenn wir ein Datum gewählt haben.

___

„Dalla pecora alla maglia“: MichaEla Birkner aiuta nella lavorazione della lana partendo dopo la tosatura fino all‘ opera individuale in tutti i passi, incluso il tingere. P.f. annucia il tuo interesse e ti facciamo sapere quando abbiamo fissata una data.

„Komme was Wolle“: ist das Motto von MichaEla Birkner. Manuelle Woll-Verarbeitung ist ihre grosse Leidenschaft und sie hilft bei allen Schritten ab der geschorenen Wolle bis zum komplizierten Strickmuster, Pflanzenfärben inklusive. Melde bitte Dein Interesse und wir melden, wenn wir ein Datum gewählt haben.

___

Particolarmente adatto in aprile: „pascolare con Giorgi“ per scoprire delle erbe spontanee e commestibili, misto di proposte culinarie, racconti interessanti e le sue esperienze di crudista. Per ospiti e/o piccoli gruppi sFr. 20.- / ora.

Speziell im April: „Grasen mit Giorgi“ zum Entdecken von essbaren Wildkräutern, gemischt mit Zubereitungs-Ideen, interessanten Geschichten und seinen Rohkost-Erfahrungen. Für Gäste oder kleine Gruppen sFr. 20.- pro Stunde.

___

„Facciamo soldi!“ bisogna capirlo in modo corretto. Pure la Bank-of-Kaki.ch di Georg Winter. Il sistema monetaria è il suo tema prediletta, perchè ci  vede la chiave per comprendere i continui disastri umani e in seguenza ambientali …. e di soluzioni più salutari che non portano a delle dittature come capitalismo o comunismo, ma mirano all‘ uomo e alla natura.

„Wir machen Geld!“ muss man richtig verstehen. Auch die Bank-of-Kaki.ch von Georg Winter. Das Geldsystem ist sein bevorzugtes Thema, weil er darin den Schlüssel zum Verständnis der kontinuierlichen menschlichen Desaster sieht, und in Folge der Umwelt. Doch könnte es auch ein Schlüssel zu gesunderen Lösungen sein, die nicht zu Diktaturen von Kapital oder Idealen führen, sondern Mensch und Natur im Mittelpunkt haben.

___

Contatto / Kontakt

Mail: george@meraggia.ch        

Tel: +41 (0)77 427 16 43  (please: 7-8 h, 12-14 h, 17-19 h)