Geschichte / storia

Gli inizi della Fondazione Meraggia

Negli anni ’50 il vegetariano H. Brunner fece rivivere l’abbandonata Meraggia e ci piantò alberi da frutta. Nel 1978 venne creata una fondazione da membri del Movimento Svizzero per la Dieta Waerland con lo scopo statutario di mettere il luogo a disposizione per vacanze vegetariane, soggiorni e corsi all‘ insegno di una vita pacifica.

Aus den Anfängen der Fondazione Meraggia

Nachdem in den Fünfzigerjahren der Vegetarier H. Brunner das ehemalige Maiensäss Meraggia (sprich „meradscha“) wiederbelebte und Obstbäume pflanzte, wurde 1978 aus den Reihen der Schweizer Waerland-Bewegung eine Stiftung gegründet mit dem statutarischen Zweck, den Ort  für vegetarische Ferien, Aufenthalte und Kurse im Zeichen vom einfachen Leben zur Verfügung zu stellen.

 

Contatto / Kontakt

Mail: george(at)meraggia.ch         Tel: +41 (0)77 427 16 43